Das neue Album Farbe&Dunkel kann ab sofort hier bestellt werden: Farbe&Dunkel

Wieviel Fröhlichkeit kann ein Album überhaupt vertragen? – Diese Frage stellte sich der zeitgenössische Liedermacher Christian Falk, während er an seinem Debütalbum Farbe & Dunkel arbeitete. Die Antwort: Vermutlich nicht zu viel, wenn es nicht belanglos oder das nächste Album von Max Giesinger werden soll. Als begeisterter Theatergänger liebt der Wahl-Bremer den Dualismus, das Spiel zwischen Gut und Böse, Glück und Unglück, Licht und Schatten. Für Farbe & Dunkel spielen genau diese Gegensätze eine tragende Rolle. „Meine Musik braucht Zeit. Sie ist nichts für das schnelle Vergnügen“, findet der 29-Jährige.

Über ein Jahr lang schraubte Christian Falk an seinen Songs, an der perfekten Mischung aus Kontrasten. Auf Farbe & Dunkel trifft zwischen 10 Stücken bunter, lebensbejahender Poprock kompromisslos auf tiefe, schmerzerfüllte Melancholie und politischen Kommentar. Mal verpackt in konkreten, mal in abstrakten Liedermacherstücken, die auf musikalischer Ebene Falks Cellisten Friedemann Eich und dem Produzenten Tobi Schneider ihren perfekten Feinschliff verdanken.

Text: Katharina Leuck

Das neue Album Farbe&Dunkel kann ab sofort hier vorbestellt werden: Farbe&Dunkel

Wieviel Fröhlichkeit kann ein Album überhaupt vertragen? – Diese Frage stellte sich der zeitgenössische Liedermacher Christian Falk, während er an seinem Debütalbum Farbe & Dunkel arbeitete. Die Antwort: Vermutlich nicht zu viel, wenn es nicht belanglos oder das nächste Album von Max Giesinger werden soll. Als begeisterter Theatergänger liebt der Wahl-Bremer den Dualismus, das Spiel zwischen Gut und Böse, Glück und Unglück, Licht und Schatten. Für Farbe & Dunkel spielen genau diese Gegensätze eine tragende Rolle. „Meine Musik braucht Zeit. Sie ist nichts für das schnelle Vergnügen“, findet der 29-Jährige.

Über ein Jahr lang schraubte Christian Falk an seinen Songs, an der perfekten Mischung aus Kontrasten. Auf Farbe & Dunkel trifft zwischen 10 Stücken bunter, lebensbejahender Poprock kompromisslos auf tiefe, schmerzerfüllte Melancholie und politischen Kommentar. Mal verpackt in konkreten, mal in abstrakten Liedermacherstücken, die auf musikalischer Ebene Falks Cellisten Friedemann Eich und dem Produzenten Tobi Schneider ihren perfekten Feinschliff verdanken.

Text: Katharina Leuck

Das neue Album Farbe&Dunkel kann ab sofort hier bestellt werden: Farbe&Dunkel

 

„….Falks Akustiklieder sind manchmal düster und reduziert, dann wieder laut und stürmisch.“
(NOZ / 10.04.2017)


Juni

01JunialldayalldayHannoverKulturPalast Linden

02JunialldayalldayHamburgWohnzimmer

09JunialldayalldayBremenWohnzimmerkonzert ImLaden

22JunialldayalldayLeerKulturnacht der Altstadtkirchen

24JunialldayalldayKielMuddi Markt

August

15AugalldayalldayOsnabrückBüdchen am Westerberg

16AugalldayalldayKölnWohnzimmerkonzert

November

02NovalldayalldayHalle (Saale)Café Ludwig

03NovalldayalldayEckentalJUZ

05NovalldayalldayChemnitzInspire

16NovalldayalldayKielPrinz Willy




Ihr könnt Christian Falk als Musiker für kleinere Konzerte in WGs, Wohnungen oder Cafés einladen.

Lust auf ein Wohnzimmerkonzert bei dir zu Hause? Dann schreib doch einfach!


„….Samtener Klangcharakter, weich, voll, markant. CHRISTIAN FALK hebt sich wohltuend ab vom üblichen Singer-Songwriter-Folk-Pop….“ (music-newsletter.de / 20.04.2016)


Falls du ein Wohnzimmerkonzert erleben möchtest, lass mich doch folgendes wissen:
Wo? Wann? Mit wie vielen Gästen ist zu rechnen?

Allgemeines: mail@christianfalkmusik.de

Presseanfragen: presse@christianfalkmusik.de

Bookinganfragen: booking@christianfalkmusik.de